Montag, 04 Juni 2018 09:33

Diebstahl erzürnt Obstbauern

Hessens Obstbauern beklagen Diebstähle von Früchten aus ihren Anbaugebieten.

"Obstdiebstahl ist und bleibt ein weit verbreitetes Problem. Es wird auch nicht besser", sagte der Zweite Vorsitzende des Landesverbands für Erwerbsobstbau, Klein. Auch der Hessische Bauernverband bestätigt: "Obstklau ist bei einigen Betrieben ein Riesenthema." Dem Verband liegen wie aber keine Zahlen dazu vor. Im Kirschen-Anbaugebiet Friedberg- Ockstadt (Wetterau) hatten es die Bauern nach eigenen Angaben in diesem Jahr mit mehr Diebstählen als sonst zu tun.

Artikel: hessenschau

Gelesen 496 mal